UA-143497503-1
top of page
Burg01

Entstehung und Entwicklung

Am 21. November 1975 gründeten 14 ehemalige "Blaue Jungs" der Marine-Kameradschaft "TREUE" von 1890 Nürnberg e. V. einen "Marine-Chor MK Treue" und dem Motto:

>Sing mir das Lied von der See,
   vom Heimweh und der Ferne
<

Aus diesem Chor ging 1979 der "Seemanns-Chor Nürnberg" als freier und selbstständiger Chor hervor. Die Mitglieder kamen aus allen Berufen und Altersgruppen. Von den Aktiven fuhren etliche zur See - Handelsschifffahrt und Marine-, andere betrieben den Segelsport.

Der Chor blickt auf eine Vielzahl von Auftritten und Teilnahmen an Treffen sowie Meisterschaften von Shanty-Chören im Norden und Süden unseres Vaterlandes zurück.

Chor_Entstehung

Wir sind der älteste maritime Chor in Mittelfranken und pflegen dieses Liedgut seit über 40 Jahren.

Das Repertoire enthält bekannte Songs, Shanties und Oldies über Ozean, Häfen und Seeleute, die Rum trinken und Freundinnen auf der ganzen Welt haben. Auch für die Weihnachtszeit sind wir mit zahlreich bekannten weihnachtlich-maritimen Liedern bestens gerüstet.

Wir singen wir auf Deutsch (auch "Platt"), in Englisch, Spanisch, Dänisch, Griechisch und Russisch und haben bisher sechs CD's aufgenommen.

Singen macht glücklich, dass  belegen zahlreiche Studien. 
Beim Singen werden Glückshormone ausgeschüttet. Sie heißen Endorphin, Serotonin, Dopamin und Adrenalin und verbessern den Gefühlszustand der Singenden. Da zeitgleich Stresshormone wie Cortisol abgebaut werden, verringern sich Ärger und Stresssymptome.

Schiff ahoi

Unsere Kapitäne

1979 - 1984
Peter Hannwig

1984 - 1985
Harald Prütting

1985-1995
Clemens
Stelzer

1995 - 2002
Dieter Denzer

2002 - 2006
Peter Post

Steuerrad02_edited

2006 - 2008
Peter Zydeck

2020
Gerhard Held

2008 - 2019
Klaus-Peter

 Peters

bottom of page